Link verschicken   Drucken
 

Förderverein zu „Ostern in der Osterburg“

24.03.2018

Wie immer wird auch in diesem Jahr der traditionelle Ostermarkt „Ostern in der Osterburg“ abgehalten. Natürlich werden auch wir wieder unsere frisch gebackene Ware, wie Brote und Zwiebelkuchen, aus unserem Lehmbackofen feilbieten. Außerdem sind noch unsere „Fettbemme“ und köstliche Frühlingssuppe aus der Fleischerei Böhme am Markt. Wer es etwas süßer mag, für den stehen auch andere, leckere Kuchen bereit. Welche von den Mitgliedern und Freunden des Vereins selbst gebacken und gespendet werden. Dafür ein Herzliches Dankeschön an all die fleißigen „Bienchen“.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Der Vorstand

 
Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Unser Verein
 

Die Osterburg zu Weida, einst Stammsitz der Vögte, wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Seit 1996 ist die Stadtverwaltung Weida für den Erhalt und die Nutzbarmachung zuständig. Zur Unterstützung der notwendigen und umfassenden Instandsetzungsmaßnahmen wurde im Februar 1997 mit 17 Mitgliedern, bestehend aus Bürgern und Gewerbetreibenden der Stadt Weida, der Förderverein „Freunde der Osterburg“ als gemeinnütziger Verein gegründet. [...]

 
 
Die Osterburg
 

Die Osterburg, das Objekt unserer Arbeit und Bemühungen, ist von allen Richtungen, wenn man nach Weida fährt, gut sichtbar. Sie ist Bestandteil der drei Wahrzeichen von Weida, die da lauten: "Deich ohne Damm, Turm ohne Dach, Kirche ohne Geläute".

Stolz steht Sie seit den 12 Jahrhunderten an ihrem Platz . Doch die Burg braucht Hilfe. Der " Zahn der Zeit " ist nicht spurlos an Ihr vorüber gegangen. Wir als Förderverein "Freunde der Osterburg Weida e.V." versuchen zu helfen . [...]