Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sanierung Eingangstor zur Osterburg – Spendenaktion erfolgreich beendet

02. 06. 2024
Wir sagen DANKE! Unser Ziel, für die Sanierung des Eingangstores zur Osterburg innerhalb von vier Wochen 500,00 EUR zu sammeln, wurde Dank einer breiten Unterstützung weit übertroffen. Insgesamt spendeten 31 Personen über die Spendenplattform GERA CROWD 1.250,00 EUR. In dieser Gesamtsumme sind 225,00 EUR Förderung der Energieversorgung Gera (EGG) enthalten. Der besondere Anreiz, auf der GERA CROWD Spenden zu sammeln, bestand diesmal darin, dass aus Anlass des 5. Geburtstages der GERA CROWD jede Einzelspende von mindestens 10,00 EUR mit 15,00 EUR gefördert wurde, so dass sich der Spendenbeitrag in dem Fall mehr als verdoppel hat. Die Förderung erfolgte bis zum Erreichen des gesetzten Zieles, 500,00 EUR zu sammeln und solange der Fördertopf der EGG gefüllt war.
 
Ihre Spenden und die Förderung durch die Energieversorgung Gera tragen somit wesentlich dazu bei, dass wir der Realisierung des Projektes einen großen Schritt entgegen gehen! Wir sagen Ihnen, liebe Spenderinnen und Spender und der Energieversorgung Gera Herzlichen Dank!

Wollen Sie mehr zum Projekt erfahren? Dann verfolgen Sie das Geschehen gern auf unserer Website oder folgen uns auf Facebook 
 

Bild zur Meldung: Blick auf das bereits erneuerte Eingangsportal mit dem nun zu erneuernden Eingangstor

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Unser Verein
 

Die Osterburg zu Weida, einst Stammsitz der Vögte, wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Seit 1996 ist die Stadtverwaltung Weida für den Erhalt und die Nutzbarmachung zuständig. Zur Unterstützung der notwendigen und umfassenden Instandsetzungsmaßnahmen wurde im Februar 1997 mit 17 Mitgliedern, bestehend aus Bürgern und Gewerbetreibenden der Stadt Weida, der Förderverein „Freunde der Osterburg“ als gemeinnütziger Verein gegründet. [...]

 
 
Die Osterburg
 

Die Osterburg, das Objekt unserer Arbeit und Bemühungen, ist von allen Richtungen, wenn man nach Weida fährt, gut sichtbar. Sie ist Bestandteil der drei Wahrzeichen von Weida, die da lauten: "Deich ohne Damm, Turm ohne Dach, Kirche ohne Geläute".

Stolz steht Sie seit den 12 Jahrhunderten an ihrem Platz . Doch die Burg braucht Hilfe. Der " Zahn der Zeit " ist nicht spurlos an Ihr vorüber gegangen. Wir als Förderverein "Freunde der Osterburg Weida e.V." versuchen zu helfen . [...]