Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Link verschicken   Drucken
 

Malwettbewerb 2020

Logo Malwettbewerb

Malt oder zeichnet die Osterburg und bewerbt Euch einzeln oder als Gruppe für den Kinder-Jugend-Kunstpreis Osterburg Weida!

Die besten Arbeiten gewinnen tolle Preise! Alle eingereichten Arbeiten werden bei der Preisvergabe vor großem Publikum präsentiert.

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

 

Förderverein Freunde der Osterburg Weida e.V.

Kinder und Jugendparlament der Stadt Weida

 

 

Thema 2020 - Malerei und Zeichnung

 

Die Auseinandersetzung mit folgenden Themen ist gewünscht

Die Osterburg auf dem Weg zum Wissens-Schloss – 2020: Die elektrisierte Gesellschaft

Die Osterburg von den Vögten bis zum Heute – Aus der Geschichte für die Zukunft lernen

Die Osterburg ein prägendes Gebäude – Wahrnehmung und Bedeutung der Burg

 

Beweggründe für das entstandene Bild (max. 10 Sätze) bitte mit einreichen!

 

 

Zugelassene Formate | Leinwand oder Papier bis A3

 

Teilnehmerinnen & Teilnehmer | Alter zwischen 10 und 20 Jahren, Einzeln oder als Gruppe

 

Vernissage & Preisverleihung am 20.09.2020 – Weltkindertag

1. Preis – 300,00 EUR | 2. Preis – 200,00 EUR | 3. Preis – 100,00 EUR

Workshop für alle Preisträger mit Künstler am Samstag, 10.10.2020 ab 10:00 Uhr

 

Rechte

Mit der Teilnahme wird dem Förderverein Freunde der Osterburg e.V. das Recht zur Nutzung der Arbeiten eingeräumt. Alle sonstigen Rechte verbleiben bei den Einreichenden. Die Einreichenden bestätigen, dass sie die eingereichten Arbeiten selbst gemalt bzw. gezeichnet haben.

 

Einsendungen mit Euren Angaben an

Förderverein Freunde der Osterburg Weida e.V.

c/o Herrn Peter Neumeister

07570 Weida | Franz-Schubert-Str. 10

Mail:

 

Einsendeschluss: 31.07.2020

 

Veranstalter

Förderverein Freunde der Osterburg Weida e.V. | www.osterburg-foerderverein.de/

Kinder und Jugendparlament der Stadt Weida | www.kjp-weida.de/

 

 

Unterstützt durch

TEAG – Thüringer Energie AG | www.teag.de

Sparkasse Gera-Greiz | www.sparkasse-gera-greiz.de

JUGEND-FORUM im Landkreis Greiz | www.jugendarbeit-greiz.de

 

 

Erfreuliche Beteiligung am Malwettbewerb

 

Zur Teilnahme am Malwettbewerb 2020 wurden von 9 Einzelpersonen bzw. Gruppen fasst 30 Arbeiten eingereicht. Wir freuen uns über die Steigerung bei der Beteiligung gegenüber 2019! Teilnehmen konnten Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 20 Jahren. In diesem Jahr wurde mittels Malerei als Kunstrichtung die Osterburg in den Fokus genommen. Drei thematische Schwerpunkte waren gesetzt, mit denen sich die Kinder und Jugendlichen im künstlerischen Schaffen auseinander setzen sollten.

 

Die Arbeiten werden vom 21.09.2020 bis 15.10.2020 im Beratungscenter Weida der Sparkasse Gera-Greiz ausgestellt. Wir laden Sie recht herzlich ein, die eingereichten Arbeiten, die wir auf unserer Website eingestellt haben, in der Ausstellung im Original anzuschauen! Die Übergabe der Preis an die von der Jury ermittelt Preisträgerinnen erfolgt beim Workshop mit dem Geraer Künstler Wolfgang Schwarzentrub am 10.10.2020. Wir werden berichten...

 

Den Malwettbewerb 2020 unter dem Dach desKinder-Jugend-Kunstpreis Osterburg Weida“ unterstützen die Sparkasse Gera-Greiz, die TEAG – Thüringer Energie AG und das Jugend-Forum im Landkreis Greiz .

 

GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
GS Pohlitz
Johanna Griesbeck
Pepe Langöhr
Florian Günther
Alina Schröter
GS Pohlitz
Anthony Löffler
Maik Hoffmann
Nancy Heckl
Martin Traxel

Malwettbewerb 2020 - Ausstellung eröffnet

 

Im Zeitraum vom 21.09.2020 bis 29.10.2020 sind bzw. waren die von 8 Einzelpersonen und einer Gruppe für den Malwettbewerb 2020 eingereichten 30 Arbeiten im Beratungscenter Weida der Sparkasse Gera-Greiz ausgestellt. Sie sind recht herzlich eingeladen, sich die Ausstellung während der Öffnungszeiten anzuschauen.

 

Wir danken allen Beteiligten, die die Ausstellung durch Ihre Unterstützung ermöglich haben. Dazu gehören die Grundschule Weida Liebsdorf, welche die Präsentationswände zur Verfügung stellte, der Bauhof der Stadt Weida, welcher den Transport übernahm und natürlich der Sparkasse Gera-Greiz für die Möglichkeit, die Ausstellung im Beratungscenter Weida der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

 

Der Malwettbewerb 2020 unter dem Dach desKinder-Jugend-Kunstpreis Osterburg Weida“ wird möglich Dank der finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Gera-Greiz, die TEAG – Thüringer Energie AG und das Jugend-Forum im Landkreis Greiz .

Symbolische Ausstellungseröffnung
Preisträger beim Workshop

Malwettbewerb 2020 - Preisträger beim Worskshop ausgezeichnet

 

Vor der Auszeichnung bestand für die Jury die Herausforderung, die Preisträger zu ermitteln. Keine einfache Aufgabe, ist doch jedes Bild auf seine Weise ein ganz besonderes Kunstwerk. Eine Entscheidungshilfe waren die im Rahmen des Wettbewerbes formulierten Aufgabenstellungen. Mit denen hatten sich die jungen Künstler in ganz unterschiedlicher Weise auseinandergesetzt. In die Entscheidung flossen also die Auseinandersetzung mit den Themen und die Umsetzung im Bild ein.

 

Am Ende stand eine einstimmige Entscheidung der Jury, an welcher Wolfgang Schwarzentrub als fachkundiger Künstler auf dem Gebiet der Malerei, Katja Sengewald von der Sparkasse Gera-Greiz als Vertreterin der finanziellen Förderer des Wettbewerbes und Peter Neumeister für den den Wettbewerb auslobenden Förderverein Osterburg beteiligt waren. Der 1. Preis, verbunden mit einem Preisgeld von 300,00 EUR ging an Florian Günther (20) aus Münchenbernsdorf, über den 2. Preis und ein Preisgeld von 200,00 EUR konnte sich Alina Schröter (19) aus Wittchendorf freuen. Die Jury vergab den 3. Preis, welcher jeweils mit 100,00 EUR Preisgeld verbunden ist, zweimal. Die Preisträger sind Pepe Langöhr (11) aus Gera und Jonhanna Griesbeck (13) aus Leiblfing in Bayern.

 

Ein Anliegen des Förderverein ist es, mit dem Kinder-Jungend-Kunstpreis Osterburg Weida zum künstlerischen Schaffen zu ermuntern, die Arbeiten im öffentlichen Raum zu präsentieren und die künstlichere Entwicklung zu fördern. Aus diesem Grund ist neben der finanziellen Anerkennung Teil des Preises ein Kunst-Workshop. In diesem Jahr konnten die Preisträger mit dem Maler und Grafiker Wolfgang Schwarzentrub in der Atelier-Galerie Uferlos arbeiten. Es entstanden tolle Arbeiten und so ganz nebenbei interessante Gespräche, die vermutlich Inspiration für weitere Kunstwerke sein werden. So viel kann an dieser Stelle verraten werden, das Projekt wird fortgesetzt. Im kommenden Jahr kann mit allem, was sich formen lässt, Kunst in Form einer Plastik geschaffen werden.

Kalender
 

Nächste Veranstaltungen:

13. 11. 2020 - 18:30 Uhr
 
 
 
Unser Verein
 

Die Osterburg zu Weida, einst Stammsitz der Vögte, wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Seit 1996 ist die Stadtverwaltung Weida für den Erhalt und die Nutzbarmachung zuständig. Zur Unterstützung der notwendigen und umfassenden Instandsetzungsmaßnahmen wurde im Februar 1997 mit 17 Mitgliedern, bestehend aus Bürgern und Gewerbetreibenden der Stadt Weida, der Förderverein „Freunde der Osterburg“ als gemeinnütziger Verein gegründet. [...]

 
 
Die Osterburg
 

Die Osterburg, das Objekt unserer Arbeit und Bemühungen, ist von allen Richtungen, wenn man nach Weida fährt, gut sichtbar. Sie ist Bestandteil der drei Wahrzeichen von Weida, die da lauten: "Deich ohne Damm, Turm ohne Dach, Kirche ohne Geläute".

Stolz steht Sie seit den 12 Jahrhunderten an ihrem Platz . Doch die Burg braucht Hilfe. Der " Zahn der Zeit " ist nicht spurlos an Ihr vorüber gegangen. Wir als Förderverein "Freunde der Osterburg Weida e.V." versuchen zu helfen . [...]